Black is back

Während Roy Black in seinen alten Filmen immer singen musste, tat er das in der TV-Serie nicht mehr, sondern spielte nur den charmanten Hoteldirektor.


Die erfolgreiche TV-Serie "Ein Schloß am Wörthersee" mit dem Augsburger Schlagerstar Roy Black als Hoteldirektor Lenny Berger wird auf RTL wiederholt. Den Namen Berger hatte sich Roy Black, der in in dem Walddorf Straßberg im Süden von Augsburg geboren wurde, von dem Wirt der Gaststätte auf der anderen Straßenseite seines Geburtshauses, ausgeliehen. Die Gaststätte existierte heute noch.

Mit der Band The Cannons trat er in Augsburg ab 1963 zuerst als Rock'n'Roll- und Beatsänger auf. Auch in den US-Kasernen. Sein erster Solo-Hit war dann "Du bist nicht allein", der 1964 heraus kam. Die ersten Nummer 1 hatte er mit dem Hochzeitsschlager "Ganz in Weiß" im Jahre 1965.

Roy Black, bürgerlich Gerhard Höllerich, der in Augsburg das Holbein-Gymnasium besuchte, ist nach den Dreharbeiten der zweiten Staffel zu dieser Serie, 1991, einsam in seiner Hütte am See in Heldenstein verstorben.

Danach übernahm Uschi Glas, die schon früher mit Roy Black in Kinofilmen zusammen spielte, wobei es nicht gelang die beiden den Deutschen als das Traum-Liebespaar zu verkaufen, die Rolle der Hotelbesitzerin.

Das Roy-Black-Musical des Augsburger Autoren Arno Löb zeigt, wie Roy Black durch den Film-Produzenten Karl Spiehs zu dieser Rolle kam. Spiehs hatte mit seiner Firma Lisa-Film schon einige Kino-Filme mit Roy Black produziert. Der erste, 1967, hieß: "Das Paradies der flotten Sünder" und Roy Black war darin ein gewisser Nick Dream, der als Sänger versehentlich in Mexico entführt wird. Roy Black singt in diesem Episodenfilm "Bleib bei mir" und "Meine Liebe zu dir".

Mit der Episode "Der Ehrengast" beginnt die Wiederholung der Serie "Ein Schloß am Wörthersee"

RTLplus: 08.06.2017, 20:15 Uhr - 21:05 Uhr 
v.l.: Josip (Otto W. Retzer), Leonhard Berger (Roy Black), Ida Jellinek (Julia Biedermann), André Blondeau (Pierre Brice) und Max Berger (Alexander Bouymin)
v.l.: Josip (Otto W. Retzer), Leonhard Berger (Roy Black), Ida Jellinek (Julia Biedermann), André Blondeau (Pierre Brice) und Max Berger (Alexander Bouymin)
Bild: © RTLplus
Lennie Berger erbt von seinem Onkel das "Schlosshotel Velden" und will es in Schwung bringen, da es etwas heruntergekommen wirkt. Dies stößt zunächst auf Widerstand bei den Angestellten und bei den Hotels rings um den Wörthersee.
Schauspieler: Roy Black (Lennie Berger)Julia Biedermann (Ida Jellinek)Manfred Lehmann (Rainer Jansen)Drafi Deutscher (Major)Heinz Marecek (Captain)Arthur Brauss (CIC-Chef)Hans Clarin (Oskar)Andrea Heuer (Anja Weber)Ralf Wolter (Schultz)Christine Zierl (Moni)Max Grießer (Bürgermeister)Kurt Weinzierl (Gendarm)Margot Mahler(Hotelgast)Gudrun Velisek (Gwenda)Gerhard Acktun (Toni)Charles Elkins (Holzer)Herbert MakoHeinz WeningerHarald LeipnitzZachi Noy (Harry Leim)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gästeführer werden streng geprüft

Die unglaubliche Kiosk-Schande am Hochablass